Katrin Brand
 
 

 for english version please scroll below 

Über mich               


Geboren und aufgewachsen in Mittelfranken

Studium der Bildenden Kunst und Ästhetischen Erziehung an der Universität Regensburg bei Prof. Dr. Hermann Leber, Josef Mittlmeier und Manfred Nürnberger

Studium der Bildenden Kunst an der Faculdade de Bellas Artes an der Universidade do Porto (Portugal)

Künstlerische Tätigkeit und Ausstellungen im In- und Ausland seit 2003

Anerkennungspreis des Bundes Fränkischer Künstler 2017

1. GEDOK Kunstpreis "Evas Töchter", Stadtmuseum Schwabach 2018

Aufbau und Leitung des Projekts "Jugendkunstschule" für die Akademie Faber-Castell

Freiberufliche Dozentin für Kinder- und Jugendkunst

Redaktion "Kinder & Jugendkunst" für das ART&GRAPHICmagazine

Kunstdozentin am Gymnasium und Fachakademie Rummelsberg

Meine künstlerische Arbeit bewegt sich um den thematischen Pol "Wahrnehmung-Natur-Auftanken-Spiegeln". In meinen Bildern reflektiere ich die Natur als Kraftquelle, beleuchte das Spannungsfeld Architektur, Natur & Mensch anhand der Darstellung von Spiegelungen.




 

about me


born in Nuremberg, Germany

2001 - 07 study of fine arts and arts education at the University of Regensburg, Prof. Dr. Hermann Leber, Josef Mittlmeier und Manfred Nürnberger


2004 - 05 study of fine arts at the Faculdade de Bellas Artes/ Universidade do Porto (Portugal)


national and international exhibitions since 2003


admission prize Bund Fränkischer Künstler 2017


1. GEDOK art prize during "Evas Töchter", Stadtmuseum Schwabach 2018


installation & management of the "kids & teens art school" for the academy of fine arts Faber-Castell


freelance teacher for fine arts since 2007


author & editorial journalist for ART&GRAPHICmagazine


lecturer for fine arts


My artistic work oscillates between the poles "perception-nature-charging-reflecting". In my paintings I reflect nature as a source of energy, with my "reflections" I throw light on the stress filed architecture, nature & human beings.